Seitenanfang
 
www.journalistenakademie.de Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG · Arnulfstraße 111-113 · 80634 München · Tel. (089) 167 51 06
| Mail an info@journalistenakademie.de | TOEFL | Blog | RSS | Link zur Twitter-Seite von Dr. Gabriele Hooffacker | Link zur Facebook-Seite der Journalistenakademie | Link zur Google plus-Seite der Journalistenakademie | Link zum Soundcloud-Channel der Journalistenakademie | Link zum Youtube-Kanal der Journalistenakademie | Buch bestellen | Seminar buchen
Sie sind hier: HomeJournalistenakademie
Ajeleth-Login Account Passwort

Die Medien- und Journalistenakademie

»Ohne Medienkompetenz bleibt das moderne zoon politikon ohne Chancen« (Peter Lokk). Allen, die beruflich mit ihren Medien Information verbreiten und Öffentlichkeit herstellen, bietet die Journalistenakademie Weiterbildung: Journalisten aller Fachrichtungen, Pressereferenten und Redakteuren von Kunden- und Firmenzeitschriften, Lehrern und Medienpädagogen, Wissenschaftlern und Technikern, Führungskräften in Marketing und Management. Die Journalistenakademie ist analog ISO 9001 zertifiziert.

Einrichtungen der Journalistenakademie

Qualitätssicherung

Ihren Qualitätsstandard sichert die Journalistenakademie durch Qualitätsmanagement sowie durch ihre Mitgliedschaft und aktive Mitarbeit bei:

• Deutsche Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) www.dgpuk.de
• Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union www.dju-bayern.de
• MedienCampus Bayern e. V., www.mediencampusbayern.de
• »Expertenrunde« (Leiter/innen von Journalistenschulen in der Bundesrepublik) beim DJV www.djv.de

Die Journalistenakademie hat die Selbstverpflichtung (PDF) der Expertenrunde mit formuliert und als eine der ersten Journalistenschulen unterschrieben.

In ihrem Leitbild fühlt sich die Journalistenakademie den Grundsätzen des Pressekodex verpflichtet.

Kooperationen und Parnerschaften

Seit 1999 organisieren wir die Münchner Mediengespräche. Zu unseren Kooperationspartnern und Freunden zählen namhafte Unternehmen, Verbände und Institutionen.

Die Journalistenakademie ist eine Personengesellschaft, die Nürnberger Medienakademie ein eingetragener Verein, der als gemeinnützig anerkannt ist. Die Lehrgänge und Seminare finanzieren sich aus den Teilnahmebeiträgen, aus Fördermitteln von Stiftungen wie zum Beispiel der Friedrich-Ebert-Stiftung, sowie der Arbeitsverwaltung.

Mehr Informationen über und von uns? Wir halten Sie auf dem laufenden. Senden Sie eine Mail an G.Hooffacker@link-m.de.

Letzte Aktualisierung: Do. 20. 11. 2008. 13:24 Uhr (GaHo)
Schaufenster
Offene Seminare
Praxiswissen kompakt am Freitag und Samstag:
Jahresprogramm Seminare 2017/18 (PDF)
Lehrgänge
Nächster Lehrgangsstart ist am 24. Juli 2017:
Online-Redakteur/in Crossmedia
Pressereferent/in Crossmedia
Der Einstieg in die 24. April gestarteten Kurse ist bis Ende Mai möglich!
Start 2. Modul: 24.7.2017
Crossmedia

Alle Starttermine 2017 auf einen Blick

Selbstverpflichtung zur Qualität in der Journalistenausbildung
Events
Am 2. Juni wird der Alternative Medienpreis verliehen

Zur Computerspielenacht lädt die HTWK Leipzig am 29.4. ein

Kalender für 2017

Fachtagung Journalistik: Reduktion von Komplexität, 16.-17.2.17

Münchner Nacht des Menschenrechtsfilms, 8.2.17

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis, 10.12.2016

Die Journalistenakademie auf den Medientagen München, 25.-27.10.

64. Mediengespräch: Haben unsere Medien Migrationshintergrund?, 19.10.2016

Preisverleihung zum Alternativen Medienpreis, 13.5.

63. Mediengespräch: Hoaxes, Fakes, Fälschungen, 4.5.

Wikipedia Foto-Workshop, 8.-10.4.2016

Das war die DGPuK-Jahrestagung, 30.3.2016

Fürs neue Jahr: Kalender 2016

62. Mediengespräch: Frauen in Medienberufen, 18.11.

61. Mediengespräch:
Social Media für Journalisten, 1.10.

Fotos vom Sommerfest: 15 Jahre Journalistenakademie

Alternativer Medienpreis: Preisverleihung, 22.5.

60. Mediengespräch:
Zukunft des Journalismus, 1.4.

Fachkonferenz Journalistenausbildung, 3.3.

Lange Nacht des Menschenrechts-Films, 28.1.2015

Erinnerung an jüdisches Leben in Neuhausen:
Weiße Koffer

100 Jahre Maxim-Kino

Abschlussprojekt Online-Publishing: www.pressearbeit-praktisch.de

Eine Eins für die Journalistenakademie