Seitenanfang
 
www.journalistenakademie.de Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG · Arnulfstraße 111-113 · 80634 München · Tel. (089) 167 51 06
| Mail an info@journalistenakademie.de | TOEFL | Blog | RSS | Link zur Twitter-Seite von Dr. Gabriele Hooffacker | Link zur Facebook-Seite der Journalistenakademie | Link zur Google plus-Seite der Journalistenakademie | Link zum Soundcloud-Channel der Journalistenakademie | Link zum Youtube-Kanal der Journalistenakademie | Buch bestellen | Seminar buchen
Sie sind hier: HomeWissenMediengespräche45. Mediengespräch: Social Payment
Ajeleth-Login Account Passwort

45. Mediengespräch

Social Payment

Medienbrunch mit Cynthia Typaldos, Kachingle, und Bernd Oswald, vormals sueddeutsche.de, am 31. Mai um 11 Uhr in der Journalistenakademie, Raum 5 /Lichthof, Arnulfstr. 111-113, 80634 München

'Revolution durch lousy pennies': Statements und Podcasts zum Mediengespräch

Wie kann man Online-Journalismus finanzieren? Aktuell diskutiert und umgesetzt werden Konzepte des spendenfinanzierten Journalismus, Crowd-Funding oder Social Payment. Social Payments sind kleine Geldbeträge im Cent-Bereich, die Nutzer von Online-Medien den Anbieten (Bloggern, Journalisten, Medienhäusern) als Anerkennung der Wertschätzung ihrer Arbeit spenden können. Mit der taz und dem vorwärts Verlag setzen mittlerweile zwei große Verlagshäuser diese Tools ein, darüberhinaus viele Blogs und Podcast-Seiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Beim Münchener Medienbrunch haben Sie die Gelegenheit, mit der Gründerin von Kachingle, Cynthia Typaldos, über die Perspektiven solcher Tools im Verlagsumfeld zu diskutieren.

Moderation: Karsten Wenzlaff, Vorwärts

Eintritt frei. Bitte hier anmelden!

Zu den Mediengesprächen im Überblick

Letzte Aktualisierung: Do. 10. 06. 2010. 14:07 Uhr (GaHo)
Schaufenster
Offene Seminare
Praxiswissen kompakt am Freitag und Samstag:
Jahresprogramm Seminare 2017/18 (PDF)
Lehrgänge
Nächster Lehrgangsstart ist am 24. Juli 2017:
Online-Redakteur/in Crossmedia
Pressereferent/in Crossmedia
Der Einstieg in die 24. April gestarteten Kurse ist bis Mitte Mai möglich!
Start 2. Modul: 24.7.2017
Crossmedia

Alle Starttermine 2017 auf einen Blick

Selbstverpflichtung zur Qualität in der Journalistenausbildung
Events
Am 2. Juni wird der Alternative Medienpreis verliehen

Zur Computerspielenacht lädt die HTWK Leipzig am 29.4. ein

Kalender für 2017

Fachtagung Journalistik: Reduktion von Komplexität, 16.-17.2.17

Münchner Nacht des Menschenrechtsfilms, 8.2.17

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis, 10.12.2016

Die Journalistenakademie auf den Medientagen München, 25.-27.10.

64. Mediengespräch: Haben unsere Medien Migrationshintergrund?, 19.10.2016

Preisverleihung zum Alternativen Medienpreis, 13.5.

63. Mediengespräch: Hoaxes, Fakes, Fälschungen, 4.5.

Wikipedia Foto-Workshop, 8.-10.4.2016

Das war die DGPuK-Jahrestagung, 30.3.2016

Fürs neue Jahr: Kalender 2016

62. Mediengespräch: Frauen in Medienberufen, 18.11.

61. Mediengespräch:
Social Media für Journalisten, 1.10.

Fotos vom Sommerfest: 15 Jahre Journalistenakademie

Alternativer Medienpreis: Preisverleihung, 22.5.

60. Mediengespräch:
Zukunft des Journalismus, 1.4.

Fachkonferenz Journalistenausbildung, 3.3.

Lange Nacht des Menschenrechts-Films, 28.1.2015

Erinnerung an jüdisches Leben in Neuhausen:
Weiße Koffer

100 Jahre Maxim-Kino

Abschlussprojekt Online-Publishing: www.pressearbeit-praktisch.de

Eine Eins für die Journalistenakademie