Seitenanfang
 
www.journalistenakademie.de Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG · Arnulfstraße 111-113 · 80634 München · Tel. (089) 167 51 06
| Mail an info@journalistenakademie.de | TOEFL | Blog | RSS | Link zur Twitter-Seite von Dr. Gabriele Hooffacker | Link zur Facebook-Seite der Journalistenakademie | Link zur Google plus-Seite der Journalistenakademie | Link zum Soundcloud-Channel der Journalistenakademie | Link zum Youtube-Kanal der Journalistenakademie | Buch bestellen | Seminar buchen
Sie sind hier: HomeWissenMediengespräche28. Mediengespräch
Ajeleth-Login Account Passwort

Bericht vom 28. Mediengespräch

Wege in den Journalismus

Klaus Meier, Walther von La Roche, Gabriele Hooffacker. Foto: Michael Rossié

Klaus Meier, Walther von La Roche, Gabriele Hooffacker. Foto: Michael Rossié

Einen Königsweg, was die Ausbildung betrifft, gibt es für Journalisten nicht. Einsteigern rät Klaus Meier, Professor an der Hochschule Darmstadt, zu einer Kombination aus nicht journalistisch orientiertem Hochschulstudium und journalistischer Praxis.

Beim Mediengespräch im Bayernforum der Friedrich-Ebert Stiftung wurde diesmal über das Thema Wege in den Journalismus gesprochen. Als Podiumsgäste waren Walther von La Roche und Klaus Meier anwesend. Unter der Moderation von Gabriele Hooffacker, Leiterin der Journalistenakademie in München, wurde Fragen nach Ausbildungsmöglichkeiten, Tätigkeitsfelder und aktuellem Lehrstand im Journalismus nachgegangen.

Gerade bei Fachzeitschriften sei der Bedarf an Fachleuten, die ein zuweilen schwieriges Thema journalistisch aufarbeiten können, gestiegen, so Klaus Meier. Das oft heraufbeschworene Ende des journalistischen Berufes wird auch in Zeiten von Weblogs nicht eintreten, da es gerade mit der immer größer werdende Informationsflut eine kompetente Auswahl-Instanz geben muss.

Den immer weiter wachsenden Anforderungen an Journalisten wird Walther von La Roche, Autor des Lehrbuches 'Einführung in den praktischen Journalismus', gerecht. In der 17. völlig neu bearbeiteten Auflage gibt die erläuterte Übersicht über die aktuelle Ausbildungslandschaft Orientierung für Journalisten unter Berücksichtigung aktueller Trends und Formen. Walther von La Roche brachte 2006 mit der 'Einführung in den praktischen Journalismus' bei Econ die 17. völlig neu bearbeitete Auflage seines mehr als 100.000 mal verkauften Klassikers für den Einstieg in den Journalismus heraus. Klaus Meier und Gabriele Hooffacker haben erneut an der Aktualisierung des Buchs mitgearbeitet. Von den Webseiten zu diesem Buch kann man direkt per Link über die Ausbildungswege surfen.

Nicola Maier

Klaus Meier, Walther von La Roche. Foto: Gabriele Hooffacker

Klaus Meier, Walther von La Roche. Foto: Gabriele Hooffacker

Letzte Aktualisierung: Fr. 06. 10. 2006. 18:12 Uhr (GaHo)
Schaufenster
Offene Seminare
Praxiswissen kompakt am Freitag und Samstag:
Jahresprogramm Seminare 2017/18 (PDF)
Lehrgänge
Nächster Lehrgangsstart ist am 24. Juli 2017:
Online-Redakteur/in Crossmedia
Pressereferent/in Crossmedia
Der Einstieg in die 24. April gestarteten Kurse ist bis 29. Juni möglich!
Start 2. Modul: 24.7.2017
Crossmedia

Alle Starttermine 2017 auf einen Blick

Selbstverpflichtung zur Qualität in der Journalistenausbildung
Events
Sommerakademie Storytelling, 31.7.-4.8.

Am 2. Juni wurde der Alternative Medienpreis verliehen

Zur Computerspielenacht lädt die HTWK Leipzig am 29.4. ein

Kalender für 2017

Fachtagung Journalistik: Reduktion von Komplexität, 16.-17.2.17

Münchner Nacht des Menschenrechtsfilms, 8.2.17

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis, 10.12.2016

Die Journalistenakademie auf den Medientagen München, 25.-27.10.

64. Mediengespräch: Haben unsere Medien Migrationshintergrund?, 19.10.2016

Preisverleihung zum Alternativen Medienpreis, 13.5.

63. Mediengespräch: Hoaxes, Fakes, Fälschungen, 4.5.

Wikipedia Foto-Workshop, 8.-10.4.2016

Das war die DGPuK-Jahrestagung, 30.3.2016

Fürs neue Jahr: Kalender 2016

62. Mediengespräch: Frauen in Medienberufen, 18.11.

61. Mediengespräch:
Social Media für Journalisten, 1.10.

Fotos vom Sommerfest: 15 Jahre Journalistenakademie

Alternativer Medienpreis: Preisverleihung, 22.5.

60. Mediengespräch:
Zukunft des Journalismus, 1.4.

Fachkonferenz Journalistenausbildung, 3.3.

Lange Nacht des Menschenrechts-Films, 28.1.2015

Erinnerung an jüdisches Leben in Neuhausen:
Weiße Koffer

100 Jahre Maxim-Kino

Abschlussprojekt Online-Publishing: www.pressearbeit-praktisch.de

Eine Eins für die Journalistenakademie