Seitenanfang
 
www.journalistenakademie.de Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker GmbH & Co. KG · Arnulfstraße 111-113 · 80634 München · Tel. (089) 167 51 06
| Mail an info@journalistenakademie.de | TOEFL | Blog | RSS | Link zur Twitter-Seite von Dr. Gabriele Hooffacker | Link zur Facebook-Seite der Journalistenakademie | Link zur Google plus-Seite der Journalistenakademie | Link zum Soundcloud-Channel der Journalistenakademie | Link zum Youtube-Kanal der Journalistenakademie | Buch bestellen | Seminar buchen
Sie sind hier: HomeWissenMediengespräche62. Mediengespräch: Gender
Ajeleth-Login Account Passwort

62. Münchner Mediengespräch

Frauen in Medienberufen

Mittwoch, 18. November 2015, 19.30 Uhr
Orange-Bar, Zirkus-Krone-Str. 10, Hackerbrücke

Auf dem Podium: Gabriele Hooffacker, Romy Fröhlich, Natascha Almer, Vera Cornette, Sissi Pitzer

Auf dem Podium: Gabriele Hooffacker, Romy Fröhlich, Natascha Almer, Vera Cornette, Sissi Pitzer

Viele Frauen arbeiten in Medienberufen. Doch wie sieht ihr Arbeitsalltag aus? Erlauben es Arbeitsplätze in den Medien, Beruf und Familie zu vereinbaren? Wie sehen die Verdienstmöglichkeiten für Frauen aus?

Auf dem Podium:
Prof. Dr. Romy Fröhlich, IfKW der Ludwigs-Maximilian-Universität München
Natascha Almer, DGB München
Vera Cornette, Bayerischer Rundfunk
Sissi Pitzer, Bayerischer Rundfunk

Moderation:
Prof. Dr. Gabriele Hooffacker, HTWK Leipzig und Journalistenakademie München

Vera Cornette

Vera Cornette

Natascha Almer

Natascha Almer

Wie sind Führungspositionen in Redaktionen besetzt?

Wie sind Führungspositionen in Redaktionen besetzt?

Romy Fröhlich

Romy Fröhlich

Sissi Pitzer

Sissi Pitzer

Vergleich zwischen der Redaktion des Spiegel und von Spiegel online

Vergleich zwischen der Redaktion des Spiegel und von Spiegel online

Gabriele Hooffacker

Gabriele Hooffacker

Fotos: Peter Lokk

Die knackigsten Tweets zum 62. Mediengespräch

Ist Feminismus zum Gähnen, wie 'Die Welt' schreibt? 'Die Anstalt' hat sich des Themas angenommen (hier mit Carolin Kebekus). Wer die Sendung im April 2015 versäumt hat, kann den Ausschnitt auf YouTube anschauen.

Mehr zum Thema bei Pro-Quote
Statistiken zu Frauen in München bei der Süddeutschen Zeitung

Zur Übersicht der Mediengespräche

Letzte Aktualisierung: Do. 19. 11. 2015. 13:18 Uhr (GaHo)
Schaufenster
Offene Seminare
Praxiswissen kompakt am Freitag und Samstag:
Jahresprogramm Seminare 2017/18 (PDF)
Lehrgänge
Am 21. August 2017 sind zwei neue Lehrgänge gestartet:
Online-Redakteur/in Crossmedia
Pressereferent/in Crossmedia
Bis Ende September ist der Einstieg in beide Kurse möglich.

Start 2. Modul: 20. November 2017
Crossmedia

Alle Starttermine 2017 auf einen Blick

Selbstverpflichtung zur Qualität in der Journalistenausbildung
Events
Fachtagung Neue Öffentlichkeit, Leipzig 29.9.

Sommerakademie Storytelling, 31.7.-4.8.

Am 2. Juni wurde der Alternative Medienpreis verliehen

Zur Computerspielenacht lädt die HTWK Leipzig am 29.4. ein

Kalender für 2017

Fachtagung Journalistik: Reduktion von Komplexität, 16.-17.2.17

Münchner Nacht des Menschenrechtsfilms, 8.2.17

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis, 10.12.2016

Die Journalistenakademie auf den Medientagen München, 25.-27.10.

64. Mediengespräch: Haben unsere Medien Migrationshintergrund?, 19.10.2016

Preisverleihung zum Alternativen Medienpreis, 13.5.

63. Mediengespräch: Hoaxes, Fakes, Fälschungen, 4.5.

Wikipedia Foto-Workshop, 8.-10.4.2016

Das war die DGPuK-Jahrestagung, 30.3.2016

Fürs neue Jahr: Kalender 2016

62. Mediengespräch: Frauen in Medienberufen, 18.11.

61. Mediengespräch:
Social Media für Journalisten, 1.10.

Fotos vom Sommerfest: 15 Jahre Journalistenakademie

Alternativer Medienpreis: Preisverleihung, 22.5.

60. Mediengespräch:
Zukunft des Journalismus, 1.4.

Fachkonferenz Journalistenausbildung, 3.3.

Lange Nacht des Menschenrechts-Films, 28.1.2015

Erinnerung an jüdisches Leben in Neuhausen:
Weiße Koffer

100 Jahre Maxim-Kino

Abschlussprojekt Online-Publishing: www.pressearbeit-praktisch.de

Eine Eins für die Journalistenakademie